Aktuelle News & Schlagzeilen

Corona: Autokino Düsseldorf spendet an Viva con Agua

Corona: Autokino Düsseldorf spendet an Viva con Agua

Das Autokino Düsseldorf - präsentiert von Gottfried Schultz und Volkswagen - hat kürzlich 3.000 Euro an Viva con Agua gespendet. Der gemeinnützige Verein setzt sich für Trinkwasserversorgung, Sanitäranlagen und Hygienebedarf in verschiedenen Projektländern ein.

 

Die Spende ist der gesammelte Erlös des Solibeitrags in Höhe von einem Euro, der in jedem verkauften PKW-Ticket für eine Filmvorstellung enthalten ist. Den symbolischen Scheck nahmen Birte Kitschen und Andreas Jentsch (beide Viva con Agua Düsseldorf) von D.Live-Geschäftsführer Michael Brill entgegen.

 

„Organisationen wie Viva con Agua sind besonders hart von der Corona-Pandemie betroffen. Ich freue mich, dass wir mit unserem Autokino und der 3.000-Euro-Spende dazu beitragen können, dass so wichtige Projekte weiterlaufen und die Menschen in den Projektländern mit Trinkwasser und Sanitäranlagen versorgt werden können“, kommentiert Brill.

 

www.d-live.de

 

© 1999 - 2020 Entertainment Technology Press Limited News Stories